Salinenraum

Salinenraum weiblicher verdeckter Akt

Manchmal ist alles, was wir brauchen, ein Platz um kurz auszuruhen und innezuhalten. Und magisches Licht.

Eher durch Zufall hatte ich entdeckt, dass ein bestimmter Raum in der Firma, in der ich auf Föhr gearbeitet habe, dieses wunderbare Licht hat. Kurz darauf wurde ich gebeten, Aktfotos zu machen und habe sofort diesen Raum ausprobiert.

Die Tür war nicht abschließbar, also wurden Möbel davor gezerrt und dann mussten wir nur ganz kurz ein bisschen probieren und die Liege hin- und herschieben. Die Fotos waren superschnell gemacht und das Licht … ach, das hätte ich eigentlich gerne mitgenommen.
Leider ist es bei dem einen Mal geblieben; ein paar Monate später ging es wieder nach Europa 🙂