13:16

Leipzig HBF

Wenn man in Leipzig mit dem Zug ankommt und eine der beiden Hallen betritt, hat man eine Ahnung, wie großartig und prachtvoll die Blütezeit der Eisenbahn im 19. Jahrhundert war.
Ein bisschen wie in einer Kirche ist es hier – riesig, hoch, es hallt sehr und unwillkürlich bleibt man stehen und staunt ein wenig.

InaB